Enterprise-IT

Im Test: Kostenfreies Smartphones-Management von AppTec

AppTec EMM

Tablets und Smartphones sind zum festen Bestandteil der IT geworden. Damit sie für Unternehmen nicht zur Kosten- und Sicherheitsfalle werden, bedürfen sie wie Desktop-Geräte einer zentralen Inventarisierung und Überwachung, einer Versorgung mit Updates und dem Schutz vor Sicherheitslücken und Datenverlust. Anders als ihre großen Brüder haben sie aufgrund ihrer Mobilität nicht immer Kontakt zum Unternehmensnetz, …

Im Test: Kostenfreies Smartphones-Management von AppTecWeiterlesen »

Im Test: Virtuelle Maschinen sichern mit Altaro VM Backup 7.1

Version 7.1 von Altaro VM Backup erweitert die Software für das Sichern von Hyper-V und VMware VMs um zahlreiche Features. Besonders mit der weiter verbesserten Deduplikation, dem Booten aus Backups sowie der neuen Cloud Management Konsole macht die Lösung Funktionen verfügbar, die bislang eher Enterprise-Lösungen vorbehalten waren. Altaro adressiert dabei explizit den Markt kleinerer und …

Im Test: Virtuelle Maschinen sichern mit Altaro VM Backup 7.1Weiterlesen »

IGEL UMS: Thin-Clients und Windows-PCs mit einem Tool verwalten

Konfiguration, Roll-Out, Patch-, Lizenz- und Asset-Management von Client-Umgebungen mit einem hohen Automatisierungsgrad zu administrieren ist das Ziel aller Client-Management-Systeme. Die meisten marktführenden Lösungen wie Microsoft SCCM, baramundi Management Suite oder Matrix 42 bieten dabei im Wesentlichen Unterstützung für Windows-Systeme und lassen andere Betriebssysteme weitgehend außen vor. Eine Management-Lösung für Thin- und Fat-Clients Der Thinclient-Hersteller Igel, …

IGEL UMS: Thin-Clients und Windows-PCs mit einem Tool verwaltenWeiterlesen »

Im Test: Igel Zero Client IZ1 für RemoteFX oder HDX

Thin Client Hersteller Igel bringt mit dem IZ1 getauften Zero Client ein schlankes Endgerät, welches die ursprünglichen Tugenden eines Thin Clients neu verkörpern soll: Zum Konzept gehören eine hochintegrierte Hardware, Optimierung jeweils eines Protokolls (Citrix oder Microsoft) kombiniert mit zentraler Verwaltung. Mit dem Zero Client zurück zur Idee des Thin Clients Thin Clients, ursprünglich angetreten …

Im Test: Igel Zero Client IZ1 für RemoteFX oder HDXWeiterlesen »

Selbstironysch: „iRony“ bringt CalDAV und CardDAV Support für Kolab 3.1

Mit der zunehmenden Zahl mobiler Clients wünschen sich immer mehr Anwender, remote auf Kalender und Adressdaten zuzugreifen. Kolab als populäre Groupware war in diesem Punkt bislang wenig offen: Nur Kolab-eigene Clients konnten die zentralen Kalender und Adressen nutzen, alternativ passte mit etwas Glück einer der vorhandenen Konnektoren zur Wunschanwendung. Mobilgeräte fanden nur über das Microsoft …

Selbstironysch: „iRony“ bringt CalDAV und CardDAV Support für Kolab 3.1Weiterlesen »

baramundi Mobile Device Management

Lösungen für Mobile Device Management (MDM) stehen hoch im Kurs. Ganz klar angesichts der rasant zunehmenden Smartphones und Tablets im Unernehmensumfeld. Die meisten davon wie etwa Mobile-Iron oder Air-Watch sind dabei auf diesen einen Zweck spezialisierte Produkte. Einen anderen Ansatz verfolgt die Augsburger Softwareschmiede baramundi: Sie vereint die MDM Funktionen in ihrem gewachsenen System-Management-Produkt. Logische …

baramundi Mobile Device ManagementWeiterlesen »

Microsoft Hyper-V 2012 rückt dichter an VMware vSpere heran

Unlängst hat Microsoft das dritte Release seines Hypervisors Hyper-V auf den Markt gebracht. Seit seiner Einführung 2008 hat der Redmonder Softwarehersteller kontinuierlich an der Verbesserung seiner Virtualisierungsplattform gearbeitet. Das neue dritte Release im Bundle macht Windows Server 2012 zur Cloud-Plattform. Das Fazit vorneweg Hyper-V ist erwachsen geworden. Mit dem jüngsten Release stellt es eine sehr …

Microsoft Hyper-V 2012 rückt dichter an VMware vSpere heranWeiterlesen »